Gut geführte Unternehmen haben den Zeitgeist erkannt und möchten ihren Mitarbeitern einen Ausgleich zum Berufsleben bieten.

Veränderte Arbeitsplatzbedingungen, die schnelle Entwicklung sowie die fortwährende Vernetzung von Beruf und Freizeit führen in vielen Unternehmen zu einem Umdenken. Häufig investieren die Unternehmen in die Produktentwicklung, und Forschung, vergessen jedoch dabei oft das wichtigste Kapital: die Gesundheit der Mitarbeiter. Innovation alleine erhöht heutzutage nur kurzfristig die Wettbewerbsfähigkeit, gesunde und motivierte Mitarbeiter jedoch können diese langfristig erhalten!

Deshalb ist die Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz eine zukunftsorientierte Investition. Vor allem im Hinblick auf die zunehmende Komplexität beruflicher Anforderungen sowie der steigenden Lebensarbeitszeit sind Maßnahmen erforderlich. So sparen Sie nicht nur Ausfallkosten, sondern sichern auch die Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter und damit den unternehmerischen Erfolg. Gleichzeitig wirken sich solche Maßnahmen positiv auf das Betriebsklima aus und steigern die Attraktivität Ihres Unternehmens.

Gerne berate und helfe ich Ihnen mit der Konzeptentwicklung und Durchführung für eine Firmenmannschaft oder einem internen Gesundheitskurs. Sie profitieren von der gesteigerten Fitness und der Gesundheit Ihrer Mitarbeiter.

Meine individuellen Betriebssportkonzepte mit den unterschiedlichsten Angeboten von Wirbelsäulen-gymnastik bis hin zum Herz-Kreislauf-Training oder diversen Ballsportarten verbessern das Betriebs-klima und erhöhen Motivation und Leistungsfähigkeit der Angestellten.

Angebote für Firmenfitness:

  • Klassifiziertes Gruppen- und Einzeltraining
  • Haltungs- und Rückenschulung
  • Mobilisationsübungen und Entspannungstechniken
  • Life Kinetik® – Gehirnentfaltungstraining
  • Fachvorträge zu verschiedenen Sport- & Gesundheitsthemen

Die wichtigsten Gründe, in die Fitness Ihrer Mitarbeiter zu investieren (Quelle: Ökonomischer Nutzen betrieblicher Gesundheitsförderung 2005/2006. EU- Studie über Gesundheit am Arbeitsplatz.):

Vorteile für Ihr Unternehmen:

  • Weniger Krankenstände
    Firmen haben durch Teilnahme der Mitarbeiter an Fitness Programmen diese Rate um 47% reduziert.
  • Reduzierte Gesundheitskosten
    Bei Mitarbeitern, die über mehrere Jahre regelmäßig an einem kontrollierten Fitness- Programm teilgenommen haben, sind die Krankheitskosten bis zu 55% gesunken.
  • Steigende Produktivität
    80% der Mitarbeiter spüren eine Erhöhung Ihrer Leistung, Motivation und Produktivität in ihrer Arbeit, seit dem sie regelmäßig an einem Fitness-Programm teilnehmen.
  • Verbesserte Arbeitsleistung
    75% der Mitarbeiter sind der festen Überzeugung, dass das regelmäßige Training zur besseren Entspannungsfähigkeit und Konzentration bei der Arbeit verhilft.
  • Kostenersparnis
    Ein Fehltag eines Arbeitnehmers verursacht im Durchschnitt (je nach Betriebsgröße) 200 – 400 Euro an Kosten. Eine Verringerung des Krankenstandes um 4 Prozent bei 100 Mitarbeitern spart jährlich circa 80.000 Euro ein.
  • Geringere Fluktuation
    Bei Mitarbeitern, die im Rahmen ihres Arbeitsprogramms auch Fitnessprogramme angeboten bekommen, ist die Arbeitswechselquote 32% niedriger als bei denen, die kein Fitnessprogramm besuchen. Die Stärkung des „Wir-Gefühls“ und der Identifikation mit dem Unternehmen fördert die Teamarbeit und das Betriebsklima insgesamt.
  • Imagesteigerung Ihres Unternehmens

Vorteile für Ihre Mitarbeiter:

  • Steigerung der physischen und psychischen Leistungsfähigkeit
  • Verbesserung des Gesundheitszustandes und des persönlichen Wohlbefindens
  • Vorbeugung und Linderung von Rücken- und Gelenkproblemen
  • Stärkung von Herz und Kreislauf
  • Stärkung der Immunabwehr
  • Verbesserung des sozialen Arbeitsklimas und Schaffen eines “Feel-Good”-Gefühls am Arbeitsplatz
  • Aktiver Stressabbau Steigerung von Zufriedenheit, Motivation und Leistungsbereitschaft
  • Relativierung des individuellen gesundheitlichen Risikoverhaltens
  • Steigerung der Stress- und Belastungsresistenz